Flirtforen und der kleine Unterschied

Es ist kein Geheimnis, dass ich in 3 Flirtforen angemeldet bin.
Von nix kommt nix – Mann muss schon was tun!
Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Allerdings kommen einem schon manchmal
Zweifel, woran es liegen könnte, dass ich durchschnittlich gerade mal 1x im Jahr eine „Flirt-Anfrage“ in meinem Postfach habe – oft gar kein.

Damit meine ich jetzt natürlich nicht, dass ich nur 1x im Jahr mit anderen Frauen hin- und her schreibe, das sind natürlich deutlich mehr. Aber das kommt dann daher, dass ich derjenige bin,
der anschreibt – und dann vielleicht mal irgnedwann eine Antwort erhält.
Grob geschätzt: Von 15–20 Frauen, die angeschrieben werden, antworten maximal 1.
Und das ist nach wenigen Malen hin- und herschreiben auch schon wieder vorbei.

Wenn ich jetzt natürlich höre, wie die Situation auf Frauenseite ist – so wie gestern – wundert mich fast gar nichts mehr:

Da wurde mir aus erster Hand von einer Frau berichtet, dass jemand gestern insgesamt 15 Anfragen bekam. Pro Tag!
Wenn das natürlich so ist, ist es klar, dass man als Mann so gut wie keine Zuschriften bekommt – welche Frau macht sich die Mühe, selbst andere Leute anzuschreiben, wenn sie
aus 15 Leuten am Tag auswählen kann und sich die Rosinen rauspicken kann? Würde ich auch nicht machen – Zeitverschwendung.

Dass die Anschreib- und Antwortsituation dermaßen einseitig zu sein scheint in den solchen Foren,
hätte ich nicht gedacht.
Aber gut, dann hilft leider wohl wirklich nur: Masse statt Klasse.
Alles anschreiben, was geht, in der Hoffnung, dass sich irgendwann mal eine Antwort-Nachricht in meinen Posteingang verirrt.

Jetzt ist es also so, dass die Männer quasi ganz viel schreiben (müssen), und irgendwann werden die Nachrichten dann auch immer kürzer: „Hallo xyz, dein Profil ist sehr nett, blabla, hast du Lust zu schreiben?“.

Das führt auf Frauenseite dann vermutlich zu dem „och nee, schon wieder so ne 08/15-Nachricht, kein Bock dem zu antworten“-Effekt.

Und somit ist das ganze Flirtseiten-System ein Teufelskreis, weil es evtl. ein großes Ungleichgewicht gibt.

Das ist zumindest meine Theorie 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s