Mein Fön

So langsam wird es Zeit für einen neuen. Leider.
Eigentlich ja nicht, denn er schnurrt noch wie am ersten Tag vor zig Jahren, und das bei quasi täglichem Gebrauch!
Kraftvoll und trotzdem relativ leise, außerdem mit einer sehr angenehmen Temperatur (die sich natürlich auch in 2 Stufen verstellen lässt)
Bisher hat er gerade ein einziges Mal seinen Dienst versagt! Nämlich als eine Freundin damit ihre nassen Klamotten getrocknet hat,
und vermutlich etwas zu dich dran gekommen ist … da hat er wohl überhitzt.
Tja das war’s dann wohl, dachte ich. Denkste! Nach 15 Minuten Abkühl-Zeit heulte die Turbine wieder auf!
Vermutlich eine Thermo-Schutzschaltung! 🙂

Ich glaube, es gibt gar keinen besseren als ihn!
Leider habe ich eben beim Haarefönen einen kleinen Kabelbruch bemerkt, direkt unter dem Griff. Eine typische Stelle, wo das Kabel oft hin- und hergeknickt wird. Dort ist der Griff zwar schon aus etwas elastischem Gummi, aber irgendwann ist auch da mal Schluß.
Und von „Isolierband-Lösungen“ halte ich bei solchen Sachen nicht viel, gerade im Feuchtraum und bei fast direktem Gebrauch am Körper und dort, wo man ihn festhält!

Ich werde mir wohl einen neuen zulegen müssen! Am besten wieder genau so einen!
Gibt’s natürlich nicht mehr. Aber ein Nachfolger!
Nämlich den:

Rowenta Protect CV 4672

Die Farbe ist anders, aber die Bauweise erscheint mir sehr ähnlich zu sein!
Er hat zwar mehr Watt (1900 statt 1600), aber ok.

http://www.rowenta.de/rowenta/bineoNetworkSolutions/common/customized/products/ShowProducts_Main.aspx?Guid={05175E19-225E-4FF2-B5A7-2BB4C0ABCCAD}

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s