Haltung von Leopard-Geckos

Ich spiele ja mit dem Gedanken, mir 3 Leopard-Geckos zuzulegen.
1 Männchen, 2 Weibchen.
Ein Gecko alleine ist einsam, da diese Tiere oft in Gruppen vorkommen.
(laut einigen Web-Foren, Info-Seiten, …)
Ein Männchen und ein Weibchen ist auch nicht so gut, weil der Männchen dann dauernd hinter dem einen Weibchen her ist, was Streß für sie bedeutet. 3 Geckos wären schon gut, denke ich.

Hab mir darum mal auf YouTube ein paar Videos angeschaut und gesehen,
wie so die Terrarien aussehen. Und bin erschrocken!

Laut Webforen (hab mich jetzt mal 1,5 Tage durchgelesen) sollte man als Untergrund keinen feinen Sand verwenden, eher Erd-Lehm-Boden, oder Flußsand, rund geschliffen, damit sich die Tiere nicht an den Füßen verletzten und Höhlen und Verstecke bauen können! Viele Leute in den Videos hatten jedoch feinen Sand, und – der nächste Fehler – nen großen Stein drauf. Falls der Gecko dann doch mal unter den Stein gräbt und Pech hat, rutscht der Stein und es kann Verletzungen geben.

Auch die Verstecke waren nicht gerade originell.
Als Unterschlupf (der etwas eng sein sollte, damit das Tier sich schön sicher fühlt = glücklicher Gecko) diente ein großer umgedrehter Papp-Becher von McDonalds oder sowas, in das eine „Tür“ geschnitten war.

Ist ein Terrarium nun eine Müllhalde?

Also wenn man sich solche Tiere schon zulegt, dann sollte man auch mal ein bißchen Mühe beim Einrichten des Terrariums investieren, finde ich.

Rollenverteilung Männer/Frauen

Sehr cooler Artikel im aktuellen STERN (Nr 42/2006):

Thema: Männer prominenter Frauen
Ich hab den Artikel gelesen und dachte: „Ui, das trifft ja genau meine Einstellung“

Da stehen Sachen wie: „Von den Männern der neuen Baureihe gibt es noch zu wenige“ Genau! Genau so ist es! In dem Artikel finde ich mich voll und ganz wieder!

Also Männer, hört auf zu jammern: „Och nöööö, ich will doch keine Freundin/Frau, die mehr Geld verdient als ich, ne bessere Position hat … das war doch schon in der Steinzeit so, dass der Mann der Platzhirsch ist, Frauchen steht in der Küche und kocht …“

Männer: Das ist Schnee von gestern! Die Steinzeit ist vorbei!
Natürlich wird diese klassische Rollenverteilung noch eine Weile erhalten bleiben denke ich mal, aber vor „der neuen Frauen-Generation“ zurückzuschrecken ist meiner Meinung nach absoluter Quatsch.

Seht es doch mal andersrum:
Ihr könnt stolz sein auf die Leistung eurer Frau/Freundin!
Euch mit ihr freuen! Sie unterstützen!
Sie ist immerhin eurer Partner! Obwohl sie so erfolgreich ist,
und vielleicht „fast jeden“ kriegen könnte.
Aber nein, sie ist *euer* Partner! Warum nur?

Ist das nicht eine viel größere Bestätigung als irgend eine hohe Position in einer Bank oder so?

CanoScan Toolbox X

Wo zum Geier speichert die „CanoScan Toolbox X“ seine Fenster-Position?
Das Fenster ist zu 3/4 am oberen Bildschirmrand rausgerutscht, ich finde die richtige Prefs-Datei nicht, und anders finde ich keine Möglichkeit, das Fenster wieder innerhalb den Bildschirm zu kriegen … muss ich echt das ganze Scanner-Zeugs löschen und neu installieren? (und hoffen, dass es dann korrekt ist?)