Honky Tonk Nacht

Aloah!

Komme gerade von der Honky Tonk Nacht!
War zuerst im Residenz Cafe im Magni Viertel, dann im Arcachon (Bohlweg, eines meiner Stamm-Cafes), danach kurz ins Alex geschaut, dann im Sausalitos, Cinemaxx und Foyer 61.

Die Band im Sausalitos (What’s up) war richtig klasse! Die beiden Sängerinnen haben sich echt ins Zeug gelegt, konnten toll singen, sahen schick aus, da mußte einfach Party sein!
Und das braunschweiger Publikum? Stand herum wie bestellt und nicht abgeholt! Ich glaube, da kann man als Band einfach nur verzweifeln, wenn man nicht ein wirklich dickes Fell hat!
Darum bin ich in der Pause auch zu der einen Sängerin hingegangen und hab ihr gesagt, dass sie gut sind, und ich mich über den Song „Kissing the sheeds“ (Cultured Pearls) gefreut hab!

http://www.whats-up-soul.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s